Pornhub goes VR Porno

Pornhub startet als erste große Seite für kostenlose Pornovideos eine eigene VR-Sparte. Die Inhalte werden vorerst von „BaDoinkVR“ beigesteuert. Dadurch werden wohl bald sehr viele neue Menschen zum Hauptdarsteller, die vorher noch nie etwas von den Möglichkeiten von VR Pornos gehört haben.

pornhub-logoPornovideos, die für den VR-Genuss vorgesehen sind, werden auf der Seite von Pornhub mit einem kleinen, orangenen VR-Brillen-Icon dargestellt. Die Videos sind natürlich alle kostenlos und mit einem Blickwinkel von 180 beziehungsweise 360 Grad verfügbar. Hier geht es zur VR-Porno-Kategorie auf Pornhub. Am einfachsten und günstigsten startet ihr mit VR-Halterungen für Smartphones, welche wir auf unserer Seite für euch ausgiebig getestet haben. Wir freuen uns auf eure Erfahrungsberichte mit PornHub und halten euch auf dem Laufenden, wenn das Angebot weiter ausgebaut wird!

Kommentar zu VR Pornos schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.